Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuterforelle in der Folie gegrillt mit Erdäpfeln und Sommergemüse

Kräuterforelle in der Folie gegrillt mit Erdäpfeln und Sommergemüse

BILLA-Rezepte 23. April 2008

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 2 Forellen im Ganzen
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund frischer Thymian
  • 2 TL Rapsöl
  • 400 g Heurige Erdäpfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • Alufolie

Zubereitung

Forellen waschen und trockentupfen. Eine Zitrone auspressen, die zweite in Scheiben schneiden. Fische außen und innen mit Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, mit Zitronenscheiben und einigen Thymianzweigen füllen. Je ein ausreichend großes Stück Alufolie mit je 1 TL Rapsöl beträufeln, und jeweils einen Fisch darin einwickeln.

Heurige Erdäpfel vor-, aber nicht ganz weich kochen, nicht schälen. In halbzentimeterdicke Scheiben schneiden. Zwei Bögen Alufolie kreuzweise auflegen, die Erdäpfelscheiben darauf verteilen, salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln, Thymianzweige dazugeben. Alufolie zu einem Packerl verschließen.

Zucchini der Länge nach, Melanzani in Scheiben halbzentimeterdick schneiden. Noch nicht würzen.

Der Reihe nach grillen: Das Erdäpfelpackerl und die Fische je ca. 15 Minuten, zwischendurch wenden. Die Gemüsescheiben zum Schluss auflegen und von jeder Seite zwei Minuten trocken grillen. Erst danach mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.

Je eine Forelle im Ganzen mit knusprigen Erdäpfelscheiben und Gemüse servieren.

Nährwertangaben pro Portion:
460 kcal
15 g Fett, davon 11 g ungesättigte Fettsäuren
37 g Eiweiß
42 g Kohlenhydrate
11 g Ballaststoffe