Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuterbrot mit Knoblauch Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kräuterbrot mit Knoblauch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Brot

  • 500 g Dinkelmehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 20 g frische Germ
  • 2 TL Kristallzucker
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 3 Eidotter
  • 200 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 10 EL glatte Petersilienblätter
  • 2 EL Oreganoblätter
  • 5 EL Thymianblätter
  • 2 EL Salbeiblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • grobes Meersalz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehl mit ½ TL Meersalz mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Germ zerbröseln, mit Zucker und 5 EL Milch mischen und in die Mulde gießen. Mit einem Tuch bedeckt ca. 10 Minuten rasten lassen, bis sich Blasen bilden. Restliche Milch, Eidotter und 100 g Butter dazugeben und mit den Knethaken des Mixers kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Mit einem Tuch bedeckt ca. 60 Minuten rasten lassen.

Kräuter fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Teig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen. Restliche Butter (100 g) auf dem Teig verstreichen. Kräuter und Knoblauch darauf verteilen und mit Salz würzen. Teig in Quadrate (ca. 7 x 7 cm) schneiden. Eine Kastenform (ca. 30 cm Länge) mit Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. Teigplatten senkrecht locker in die Form schichten, dabei festhalten, damit sie nicht umfallen. Mit einem Tuch bedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Brot auf der zweiten Schiene von unten ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.