Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuterauflauf auf Schmelzparadeiser
35 min

Kräuterauflauf auf Schmelzparadeiser

Frisch gekocht TV 17. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 375 g QimiQ
  • 200 g Kräutergervais
  • 250 g Magertopfen
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 3 Eier
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Butter und Brösel für die Form
  • Für die Schmelzparadeiser:
  • 5 Paradeiser
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Packungen Mozzarella
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Ketchup
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

QimiQ glatt rühren, Kräutergervais, Magertopfen, Knoblauch und Eier dazugeben, gut verrühren. In Folge Schnittlauch und Petersilie untermengen. Kleine Auflaufförmchen befetten, mit Brösel ausstreuen, Masse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.

Paradeiser waschen, kleinwürfelig schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch und Paradeiser zufügen, kurz anschmurgeln. Zucker und Ketchup beigeben, durchschwenken. Mozzarella zugeben und sobald dieser eine sämige Konsistenz annimmt, die Schmelzparadeiser auf Tellern anrichten und mit dem Kräuterauflauf servieren.