Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuter-Champignon-Süppchen mit Prosciutto und Blätterteigstangen Foto: © Ben Dearnley
65 min

Kräuter-Champignon-Süppchen mit Prosciutto und Blätterteigstangen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Blätterteigstangen:
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 10 g Parmesan
  • 1 TL Thymianblätter
  • Salz
  • Süppchen:
  • 1 Lauchstange
  • 1 Biozitrone
  • 500 g Champignons
  • 20 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Bund Thymian
  • 400 ml Hühnersuppe
  • 400 ml Obers
  • 150 g Crème fraîche
  • 4 dünne Scheiben Prosciutto
  • Salz
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Blätterteigstangen den Blätterteig ausrollen. Eidotter leicht verquirlen und Parmesan reiben. Blätterteig mit dem Eidotter bestreichen, Parmesan und Thymian gleichmäßig darüberstreuen und leicht andrücken. Nach Belieben salzen, in 1 cm breite Streifen schneiden und im Kühlschrank ca. 30 Minuten fest werden lassen. Backrohr auf 200 ºC (Ober-/Unterhitze, Umluft 190 ºC) vorheizen. Die Streifen aus dem Kühlschrank nehmen, spiralförmig drehen und im Abstand von 2 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 8 bis 10 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun und knusprig backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Für das Süppchen die Lauchstange waschen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf schmelzen, den Lauch 3 bis 4 Minuten darin anschwitzen, bis er weich ist, Champignons und Zitronenschale beigeben und 4 bis 5 Minuten anbraten, bis alles weich ist.

Schnittlauch und Thymian mit Küchenspagat zu einem Bund zusammenbinden, mit der Suppe und dem Obers zu den Champignons geben und 10 bis 12 Minuten köcheln. Den Kräuterbund aus der Suppe nehmen, Zitronensaft beigeben und mit einem Stabmixer pürieren. Nach Belieben salzen.

In der Zwischenzeit den Prosciutto in einer Pfanne knusprig braten.

Crème fraîche in die Suppe geben und mit einem Stabmixer aufschäumen. Die Suppe auf vier vorgewärmte Schalen oder Gläser verteilen, den Schaum über die Suppe löffeln und mit dem Prosciutto und den Blätterteigstangen servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.