Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräuter-Aioli

Kräuter-Aioli

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2008

Zutaten

  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Scheiben Weißbrot, ohne Rinde
  • 125 ml Milch
  • 1 Eidotter
  • 150 ml Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 EL gemischte Kräuter (z. B. Basilikum, Schnittlauch, Petersilie)

Zubereitung

Knoblauch durch eine Presse drücken, oder in einem Mörser mit etwas Salz fein zerreiben. Das Brot in Milch einweichen und mit Knoblauch und dem Dotter in einer Küchenmaschine pürieren. Nun das Olivenöl in einem dünnen Strahl unterrühren, die Sauce abschmecken und mit gehackten Kräutern verrühren. Passt zu gegrilltem Fisch und Gemüse.