Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokostorte mit Joghurt und Limetten Foto: © William Meppem
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kokostorte mit Joghurt und Limetten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Torte

  • 450 g BILLA Bergbauern Heumilch Joghurt
  • 300 g weiche BILLA Bergbauern Heumilch Teebutter + Butter für die Formen
  • 4 Limetten
  • 500 g Feinkristallzucker
  • 4 Eier
  • 1 Eidotter
  • 300 g Mehl universal
  • 170 g Kokosette
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 800 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

250 g Joghurt in ein mit Musselin oder Küchenpapier ausgelegtes Sieb geben und das Sieb über eine Schüssel hängen. Kalt stellen und über Nacht abtropfen lassen.

Backrohr auf 140 °C (Umluft) vorheizen. Die Böden von zwei Springformen (21 cm ø) mit Backpapier auslegen und die Seiten mit Butter einfetten. 3 Limetten heiß waschen, trocken reiben, die Schalen fein abreiben und den Saft auspressen. Butter grob zerkleinern und mit Feinkristallzucker und Limettenschale mit dem Mixer 6 bis 8 Minuten schaumig schlagen. Eier und Dotter einrühren. Restliches Joghurt (200 g) unterrühren. Mehl, 120 g Kokosette, Backpulver, Salz und Limettensaft einrühren. Teig auf die beiden Springformen aufteilen und glatt streichen. 50 bis 55 Minuten backen, bis die Torten goldgelb sind und zurückfedern, wenn man sie in der Mitte andrückt (nach der Hälfte der Backzeit die Formen tauschen). Aus dem Rohr nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Aus den Formen lösen und auf einem Kuchengitter ca. 60 Minuten komplett auskühlen lassen.

Währenddessen das abgetropfte Joghurt in eine Schüssel geben. Staubzucker dazusieben. Restliche Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Joghurt, Staubzucker und Limettensaft zu einer streichfähigen Creme verrühren.

Eine Torte mit etwas Creme bestreichen und die zweite Torte daraufgeben. Die restliche Creme auf der Torte und an den Seiten verstreichen. Restliche Kokosette (50 g) auf der Creme verteilen, an den Seiten leicht andrücken.

Torte mit Limettenschale dekorieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.