Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokosroulade mit Orangen-Granatapfel-Creme Foto: © Ben Dearnley
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kokosroulade mit Orangen-Granatapfel-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Roulade

  • Creme:
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 1 Blatt Gelatine
  • 3 Eidotter
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 100 g Butter
  • Roulade:
  • 3 Eier
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 50 g Mehl, universal
  • 0,5 TL Backpulver
  • 30 g Kokosraspel
  • Außerdem
  • 250 g Crème fraîche
  • 1 Orange
  • 1 Granatapfel
  • Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Orangencreme den Saft der Orange und der Zitrone in getrennte Schälchen pressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eidotter und Zucker in einer Schale verrühren, 4 EL Orangen- und 2 EL Zitronensaft einrühren. Die Mixtur in einen Topf gießen, die Butter grob zerkleinern, über mittlerer Hitze unter ständigem Rühren einrühren und 3 bis 4 Minuten köcheln lassen. Gelatine ausdrücken und in die Mixtur einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und die Flüssigkeit in eine Schüssel gießen. Im Kühlschrank kalt stellen, bis sich die Mixtur gesetzt hat. Crème fraîche in einer Schüssel rühren, bis Spitzen entstehen. Die Orangencreme aus dem Kühlschrank nehmen und rühren, bis sie weich ist.

Orange schälen und die Filets aus den Trennwenden lösen. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Die Roulade aufrollen und zuerst mit Orangencreme, dann mit der Crème fraiche bestreichen. Ein Drittel der Granatapfelkerne darauf verteilen, wieder zu einer Roulade rollen und auf eine Servierplatte geben.

Die Roulade mit Staubzucker bestreuen, mit den Orangenfilets und den restlichen Granatapfelkernen dekorieren und sofort servieren.