Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokospralinen Foto: © StockFood
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kokospralinen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2020

Foto: © StockFood

Zutaten für Stück

  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 2 cl Cognac
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 100 g Kokosette
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Marzipan mit Cognac in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Zartbitterkuvertüre fein hacken und gründlich unter das Marzipan mischen. Aus der Masse walnussgroße Kugeln formen und kalt stellen.

Weiße Kuvertüre hacken und in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen.

Die Kugeln mithilfe einer Pralinengabel oder Gabel nacheinander in die weiße Kuvertüre tauchen und auf einem Gitter abtropfen lassen. Bevor die Kuvertüre fest wird, die Kugeln in Kokosette wälzen und trocknen lassen.

Pralinen anrichten und servieren.