Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokoshirse mit Cranberrys und Pistazien Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kokoshirse mit Cranberrys und Pistazien

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2016

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 250 g Goldhirse
  • 700 ml Kokosmilch
  • 8 EL geröstete und gesalzene Pistazien
  • 60 g Cashew-Cranberry-Mix
  • 3 Limetten
  • 40 g weiche Butter
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Hirse in einem Sieb mit heißem Wasser kräftig abspülen und abtropfen lassen. 300 ml Kokosmilch mit 500 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen. Hirse hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten (oder nach Packungsanleitung, variiert nach Hirseart) garen. Zugedeckt bei niedriger Hitze 15 Minuten ausquellen lassen.

Währenddessen die Pistazienkerne aus den Schalen lösen, nach Belieben mit Wasser vom Salz befreien und trocken tupfen. Pistazien, Cranberrys und Cashewkerne grob hacken. 1 Limette in Spalten schneiden. Aus den restlichen 2 Limetten 4 EL Saft auspressen. Die restliche Kokosmilch (400 ml) erhitzen.

Butter, Vanillezucker und Limettensaft unter die Hirse rühren. Auf 4 Schüsseln verteilen. Je 100 ml heiße Kokosmilch darübergießen.

Cranberrys, Cashewkerne und Pistazien über die Kokoshirse streuen, Limettenspalten dazugeben und servieren.