Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokos-Vanille-Kekse Foto: © Walter Cimbal
55 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kokos-Vanille-Kekse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2013

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 380 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillemark
  • 135 g Staubzucker
  • 250 g Mehl, universal
  • 60 g Speisestärke
  • 200 g Kokosflocken
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 4 EL Kokoscreme (Zimmertemperatur)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 170 °C (Ober-/Unterhitze, 150 °C Umluft) vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

250 g Butter, Salz und Vanillemark in einer Schüssel ca. 4 Minuten mit dem Mixer sehr schaumig schlagen. 75 g Staubzucker portionsweise unterrühren. Mehl und Speisestärke vermischen und unter die Buttermischung kneten. Den weichen Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (1 cm ø) füllen. 2 cm große Tupfen mit etwas Abstand zueinander auf die Backbleche spritzen. Jeden Tupfen mit Kokosflocken bestreuen.

Die Bleche nacheinander auf mittlerer Schiene ca. 9 Minuten sehr hell backen. Bei Umluft die Bleche gleichzeitig auf oberer und unterer Schiene ca. 8 Minuten sehr hell backen. Herausnehmen und am Blech abkühlen lassen, dann vom Backpapier lösen.

Für die Creme die restliche Butter (130 g) in einer vorgewärmten Schüssel mit dem Mixer 5 Minuten sehr schaumig schlagen. Restlichen Staubzucker (60 g) und Bourbon-Vanillezucker portionsweise untermischen. Die Kokoscreme esslöffelweise zugeben und alles verrühren.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (1 cm ø) füllen. Die Hälfte der Kekse umdrehen, auf die glatte Keksunterseite einen Tupfen Kokoscreme spritzen und einen zweiten Keks mit der Unterseite daraufsetzen. Die Cremefüllung am Rand mit einen kleinen Messer glatt streichen und die Kekse in Kokosflocken wälzen.