Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokos-Nougat-Brownies Foto: © Janne Peters
80 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kokos-Nougat-Brownies

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Stück

  • 225 g Clever UTZ-Vollmilchschokolade
  • 350 g weiche Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 g Fairtrade-Rohrohrzucker
  • 150 g glattes Mehl
  • 10 g Kakaopulver
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Fairtrade-Kokosnuss
  • 100 g Staubzucker
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 175 g Ja! Natürlich Bio-Nougatcreme
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine rechteckige Tarteform mit herausnehmbarem Boden (ca. 21 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. 150 g Schokolade in Stückchen brechen, mit 150 g Butter in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Eier und Rohrzucker mit den Quirlen des Mixers ca. 1 Minute schaumig schlagen. Lauwarme Schokolademasse unterrühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen und kurz, aber gründlich unter die Masse rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, bis die Oberfläche knusprig, das Innere aber noch recht weich ist. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.

An den dunklen Flecken der Kokosnuss Löcher bohren (z. B. mit dem Korkenzieher) und das Kokoswasser auslaufen lassen. Die Schale mit einem Hammer zerschlagen, das Kokosfleisch vorsichtig mithilfe eines Messers aus der Schale lösen, braune Haut entfernen. Drei Viertel des Kokosfleisches fein reiben. 100 g Butter mit Staubzucker cremig rühren, Frischkäse und danach die Kokosraspel unterrühren. Auf dem kalten Kuchen verstreichen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Nougatcreme, restliche Butter (100 g) und restliche Schokolade (75 g) in Stückchen in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze unter Rühren zu einer dickflüssigen Creme schmelzen. Auf der Kokoscreme verstreichen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Restliches Kokosfleisch fein reiben und auf die kalte Nougatschicht streuen. Kuchen aus der Form lösen und in ca. 16 Stücke schneiden.

Brownies anrichten und servieren.