Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokos-Kirschstrudel
60 min

Kokos-Kirschstrudel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2007

Zutaten

  • Für 6-8 Portionen:
  • 300 g Kirschen
  • 1/2 Kokosnuss (oder 150 g Kokosraspeln)
  • 500 g Magertopfen
  • 90 g Butter
  • 3 Eier
  • 90 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 30 g Maizena
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • Kakao zum Bestreuen

Zubereitung

Die Kirschen waschen und entkernen. Das Backrohr auf 190 °C vorheizen.

Die Schale der Kokosnuss aufschlagen (z. B. mit einem Hammer), aufknacken, die Flüssigkeit auffangen und das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel oder einem Messer von der Schale trennen. Das weiße Fruchtfleisch mit der Gemüsereibe in zarte Fäden reiben und 150 g davon abwiegen.

Den Topfen in ein Geschirrtuch geben und auspressen. Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig aufschlagen und mit den Kirschen, dem Topfen, den Kokosraspeln, einem Drittel der zerlassenen Butter und Maizena vermischen. Übrige Butter beiseitestellen.

Den Strudelteig auf einem Küchentuch ausrollen, den Teig mit der restlichen flüssigen Butter bestreichen, die Topfen-Kokos-Masse auftragen und den Teig mit Hilfe des Tuches einrollen. Die Enden einschlagen, den Strudel auf ein gefettetes Backblech legen, die Oberfläche mit etwas Butter bepinseln und im Backrohr 35-40 Minuten bei 190 °C backen.

Den Strudel aufschneiden, mit Kokosfäden garnieren und mit Kakao bestreuen.