Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kohlsprossen in Senfsauce mit Erdäpfeln und Spiegelei Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kohlsprossen in Senfsauce mit Erdäpfeln und Spiegelei

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2018

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 500 g kleine festkochende Erdäpfel
  • 600 g Kohlsprossen
  • 80 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 175 ml Schlagobers
  • 2 EL Estragonsenf
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

Währenddessen die Kohlsprossen putzen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.

Währenddessen 50 g Butter in einem Topf zerlassen, Mehl dazugeben und mit einem Schneebesen klumpenfrei verrühren. 1 Minute unter ständigem Rühren rösten. Unter Rühren Suppe, Obers und Senf dazugeben, aufkochen und 12 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Senfsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kohlsprossen hineingeben und warm halten. Zubereitung 5. Erdäpfel abgießen, ausdampfen lassen und schälen. Petersilie fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin goldbraun braten. Salzen, pfeffern und die restliche Butter (30 g) sowie die Hälfte der Petersilie untermischen.

Restliches Öl (1 EL) in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Eier zu Spiegeleiern braten. Salzen und pfeffern.

Kohlsprossen mit Sauce und Erdäpfeln in tiefen Tellern anrichten und die Spiegeleier daraufgeben. Mit der restlichen Petersilie bestreuen und servieren.