Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kohlrouladen mit Pilzen und Sprossen Foto: © ORF/Interspot
25 min

Kohlrouladen mit Pilzen und Sprossen

Frisch gekocht TV 08. Februar 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 8 große Kohlblätter
  • 100 g Kohl
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 100 g gelbe Rüben
  • 100 g Shiitake-Pilze
  • 100 g Zuckerschoten
  • 50 g Sojasprossen
  • 20 g Ingwer
  • 62,5 ml Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • etwas Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zum Anrichten:
  • einige Shiitake-Pilze
  • Lauch-Sprossen
  • Rote-Rüben-Sprossen
  • Für die Currysauce:
  • 0,5 l Gemüse- oder Geflügelfond
  • 125 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 1 EL mildes Curry
  • 1 TL scharfes Currypulver
  • 1 EL Marillenmarmelade
  • 1 Schuss Obers
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Kohlblätter blanchieren, abtrocknen, mit Klarsichtfolie plattieren und den Strunk entfernen. Alle Gemüsesorten in ganz feine Streifen schneiden. Die Zuckerschoten in Salzwasser blanchieren.

In einer Pfanne etwas Erdnussöl erhitzen, Karotten, Sellerie und gelbe Rübe anbraten. Pilze und Kohlstreifen zugeben, durchschwenken und mit Sojasauce ablöschen. Ingwer schälen und reiben, zum Gemüse geben. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt auch die Sojasprossen und die blanchierten Zuckerschoten zugeben.

Das Gemüse auf den Kohlblättern verteilen, diese einrollen und in etwas Öl braten. Einige Pilze und Sprossen mitbraten.

Die Kohlrouladen mit den Pilzen, Sprossen und etwas Currysauce servieren.

Tipp:

Currysauce:

Alle Zutaten aufkochen und dann mixen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.