Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kohl-Erdäpfellaibchen mit Majoranrahm
40 min

Kohl-Erdäpfellaibchen mit Majoranrahm

Frisch gekocht TV 09. Februar 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Kopf Kohl
  • 5 mehlige Erdäpfel
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (klein geschnitten)
  • 1 Msp. Kümmelkörner
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 4 Eier
  • Semmelbrösel
  • 1 EL Stärkemehl zum Binden
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für den Majoranrahm:
  • 1 EL getrockneter Majoran
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kohl halbieren, vom Strunkansatz befreien und in kleine Würfel schneiden. In reichlich Salzwasser weich kochen, kalt abseihen und bereit stellen.

Erdäpfel waschen und in der Schale weich kochen. Erdäpfel schälen, grob reißen und unter den Kohl mengen. Zwiebel und Knoblauch in Öl goldbraun anrösten, der Erdäpfel-Kohlmasse zufügen, mit Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Eidotter und Semmelbrösel und Stärkemehl binden. Aus der Masse kleine Laibchen formen und diese in heißem Öl beidseitig braten.

Sauerrahm glatt rühren, Majoran zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.