Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Knusperäpfel im Bierteig Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Knusperäpfel im Bierteig

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 2 Eier
  • 150 g glattes Mehl
  • 250 ml dunkles Bier
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 0,5 TL Salz
  • 500 g kleine Äpfel
  • 1 l Öl zum Ausbacken
  • Kristallzucker zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig die Eier trennen. Mehl, Eidotter und Bier in einer Schüssel gut verrühren und ca. 15 Minuten ruhen lassen. Währenddessen das Eiklar mit Zucker und Salz steif schlagen und unterheben.

Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Achtel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen (es ist heiß genug, wenn an einem hineingetauchten Holzlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen). Apfelstücke durch den Bierteig ziehen und portionsweise im heißen Öl 1 bis 2 Minuten goldgelb backen. Mit einem Siebschöpfer herausheben und kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit Zucker bestreuen und servieren.