Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kiwi-Basilikum-Eis Foto: © Walter Cimbal
10 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kiwi-Basilikum-Eis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Formen

  • 80 ml Orangensaft
  • 10 Basilikumblätter
  • 1 TL Staubzucker
  • 1 Kiwi
  • Eisform:amazon.de (Tupperware Eislutscher oder Metaltex 253572080 4-er Set Stieleisformer Kunststoff)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Eisformen im Gefrierfach vorkühlen.

Orangensaft in einem Topf erhitzen. 6 Basilikumblätter zugeben und 2 Minuten darin ziehen lassen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Basilikum entfernen und Staubzucker unterrühren.

Kiwi schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Zwei Eisformen zusammenstecken, die Kiwischeiben und die restlichen Basilikumblätter (4 Stk.) darin verteilen und mit dem Orangensaft auffüllen.

Holz- oder Plastikstiele hineinstecken und 4 Stunden gefrieren.

Zum Servieren ca. 2 Sekunden in heißes Wasser tauchen und das Eis aus den Formen lösen.