Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirschgermknödel mit Karamellmandeln
60 min

Kirschgermknödel mit Karamellmandeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Kompottkirschen
  • 100 g Kirschmarmelade
  • 15 g Germ
  • 125 ml Milch
  • 250 g griffiges Mehl
  • 30 g Butter
  • 8 g Vanillezucker
  • 30 g Staubzucker
  • Salz
  • Geriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • 2 Eidotter
  • 4 cl Rum
  • Für die Karamellmandeln:
  • 90 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 150 g Mandelblättchen

Zubereitung

Für die Fülle:
Kirschen abgetropft mit der Kirschmarmelade ca. 10 Min. einkochen; abkühlen lassen.

Germ in der lauwarmen Milch auflösen und mit 2 EL Mehl verrühren. Mit etwas Mehl bestauben und an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

Butter mit Vanille- und Staubzucker, etwas Salz und Zitronenschale schaumig rühren, Dotter einrühren.

Das Germgemisch mit dem Butterabtrieb und dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig Knödel formen und an einem warmen Ort zugedeckt rasten lassen.

Knödel durchkneten und flachdrücken, in der Mitte etwas Kirschmasse daraufsetzen, zusammenklappen, gut verschließen, zu Knödeln formen und nochmals zugedeckt gehen lassen.

In einem Topf Wasser mit Rum zum Kochen bringen, die Knödel auf einem über den Topf gespannten Tuch ca. 20 Min. garen.

Für die Karamellmandeln:
Butter und Zucker schmelzen; Mandelblättchen darin goldbraun karamellisieren.

Knödel mit Karamellmandeln bestreut servieren.