Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kirsch-Mandel-Frischkäse-Strudel Foto: © Ben Dearnley
25 min

Kirsch-Mandel-Frischkäse-Strudel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2010

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 250 g Frischkäse (z. B. Philadelphia, Exquisa)
  • 50 g Zucker
  • fein geriebene Schale und Saft von 1 Biozitrone
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 150 g Kirschen
  • 6 EL Butter
  • 1 EL Mehl zum Bestäuben
  • 2 Blätter Strudelteig (60 g)
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Mandeln, gehobelt
  • 2 EL Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Frischkäse 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Füllung Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und -saft und Vanillemark mit einem Mixer vermengen. Kirschen waschen, halbieren und entkernen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Butter schmelzen. Ein sauberes Geschirrtuch auflegen und mit Mehl bestäuben. 1 Blatt Strudelteig darauflegen, ein Drittel der geschmolzenen Butter darauf verstreichen, das zweite Strudelblatt darüberlegen, mit der Hälfte der restlichen Butter bestreichen und die gemahlenen Mandeln darüberstreuen. Die Frischkäsefülle auf zwei Drittel der Teigfläche verteilen, dabei Abstand zu den Rändern lassen und die Kirschen daraufsetzen.

Die seitlichen Enden des Teiges einschlagen und mit Hilfe des Geschirrtuches den Teig mit der Füllung zu einem Strudel rollen. Den Strudel vorsichtig mit der "Naht" nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit der restlichen Butter bestreichen, in den Ofen schieben und für 10 Minuten backen. Die gehobelten Mandeln über den Strudel streuen, die Hitze auf 180 °C reduzieren und ca. 20 Minuten weiterbacken, bis er knusprig und golden ist.

Strudel aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Strudel mit Staubzucker bestreuen, in Scheiben schneiden und servieren.