Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kichererbsen-Burger mit Pommes frites Foto: © Wolfgang Schardt
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kichererbsen-Burger mit Pommes frites

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 600 g Clever TK-Pommes
  • 350 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 gestrichene EL glattes Clever Mehl
  • 2 Handvoll Petersilienblätter
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 100 g Clever Sauerrahm
  • 8 cm Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 75 g Rotkraut
  • 3 EL Clever Sonnenblumenöl
  • 4 Burgerbrötchen
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Pommes frites im Backrohr nach Packungsanleitung zubereiten.

Währenddessen die Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und mit den Kichererbsen in einen Mixbecher geben. Mehl, Kräuter, Zitronensaft und Gewürze dazugeben und mit dem Stabmixer grob pürieren. Masse abschmecken und abgedeckt kalt stellen.

Restliche Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Mit Rahm und etwas Salz verrühren. Gurke und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Kraut putzen und in sehr feine Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Kichererbsenmasse mit angefeuchteten Händen 4 Laibchen formen. Bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Brötchen innen mit Knoblauchrahm bestreichen und mit Gurken- und Tomatenscheiben, Laibchen und Kraut füllen.

Burger mit Pommes frites anrichten und servieren.