Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kernöl-Tiramisu Foto: © Kevin Ilse
35 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kernöl-Tiramisu

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 60 ml Kürbiskernöl
  • 80 g glattes Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 150 g griechisches Joghurt
  • 300 g Mascarpone
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Schuss Inländerrum
  • 100 ml Kaffee
  • 50 g Kürbiskerne
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier trennen. Eiklar und Salz mit den Quirlen des Handmixers steif schlagen. Dotter und Feinkristallzucker mit den Quirlen des Mixers in einer weiteren Schüssel aufschlagen. 30 ml Kürbiskernöl vorsichtig unterrühren. Mehl und Kakaopulver vermischen. Mehlmischung und ein Drittel des Eischnees unter die Dottermasse rühren. Restlichen Eischnee vorsichtig unterheben.

Teig glatt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Ca. 12 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 30 Minuten auskühlen lassen.

Joghurt, Mascarpone, Staubzucker und restliches Öl (30 ml) glatt rühren. Rum und Kaffee in einer Schüssel verrühren.

Mit einem runden Ausstecher 8 Kreise (ca. 10 cm ø) aus dem Teig ausstechen. Kuchenstücke in Kaffee tauchen und jeweils 2 Teigböden abwechselnd mit der Mascarponecreme in Gläser (ca. 10 cm ø) schichten. Bis zum Servieren kalt stellen.

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett langsam rösten. Auskühlen lassen und grob hacken.

Tiramisu mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.