Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kavalierspitz façon Palazzo mit Erdäpfeln und Gemüse
90 min

Kavalierspitz façon Palazzo mit Erdäpfeln und Gemüse

Frisch gekocht TV 02. Dezember 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 700 g Kavalierspitz
  • 1 Suppengrün
  • 120 g Karotten
  • 400 g Erdäpfel
  • 80 g Essiggurke
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Majoran
  • geriebene Muskatnuss
  • 3 EL Schnittlauch
  • 3 EL Butter
  • 1 EL geriebener Kren
  • 4 cl Obers
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rindfleisch in Wasser weich kochen, nach der halben Garzeit das Suppengrün und Suppenpulver zugeben. Wenn das Fleisch gar ist, in Klarsichtfolie packen und kalt stellen. Suppe abschmecken.

Die geschälten rohen Erdäpfel in 1 x 1cm-Würfel schneiden, in etwas Rindsuppe mit dem Lorbeerblatt weich kochen. Die Erdäpfel sollten dann gerade mal mit Flüssigkeit bedeckt sein. Ein Drittel der Erdäpfel entnehmen, pürieren, wieder zu den gekochten Erdäpfelwürfeln geben. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskatnuss würzen, etwas Essigwasser von den Salzgurken und einen Schuss Obers einrühren. Salzgurken in Würfel schneiden (etwas kleiner als die Erdäpfel) und unter die Erdäpfel heben.

Ein kleinen Teil der Rindsuppe mit den geschnittenen Karotten einkochen und mit kalter Butter montieren, mit Schnittlauch und Kren vollenden.

In Scheiben geschnittenes Rindfleisch mit den Erdäpfeln, den Karotten und der Schnittlauchsauce anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.