Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaspressknödelsuppe
120 min

Kaspressknödelsuppe

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Knödelbrot
  • 2-3 Eier
  • 0,7 l Milch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 50 g Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Kümmel
  • 250 g Käse (Graukäse, Bergkäse)
  • 2-3 EL Mehl
  • Butterschmalz oder Öl zum Herausbacken
  • 1 l Rindsuppe
  • Salz

Zubereitung

Das Knödelbrot salzen, mit Eiern und Milch begießen, durchmischen und ziehen lassen.

Die Zwiebel in der Butter anrösten und mit der Petersilie sowie dem Kümmel zum Brot geben.

Den Käse reiben und ebenfalls zugeben, die Masse mit Mehl binden und nochmals etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Knödel formen, flach drücken und in Butterschmalz oder Öl herausbacken. Die Rindsuppe wärmen, salzen und die Knödel darin servieren.