Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaspressknödel Foto: © ORF/Interspot
30 min

Kaspressknödel

Frisch gekocht TV 30. März 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 250 g frisches Knödelbrot
  • 2 Eier
  • 130 g Pinzgauer Bierkäse
  • 130 g sechs Monate gereifter Bergkäse
  • Petersilie
  • 1 EL griffiges Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Butterschmalz
  • Für den Krautsalat:
  • 400 g fein geschnittenes Spitzkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 cl Riesling Ausleseessig
  • 4 cl Sonnenblumenöl
  • Kümmel (ganz)
  • Salz, Pfeffer
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Für die Kaspressknödel die Zwiebel fein schneiden, in der Butter anschwitzen und mit der Milch ablöschen. Über das Knödelbrot geben und 5 Minuten ziehen lassen. Eier, gewürfelten Käse, fein gehackte Petersilie und Mehl untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kleine Laibchen formen und in Butterschmalz beidseitig goldbraun braten.

Für den Krautsalat das Kraut etwas einsalzen und mit Kümmel würzen. Fein geschnittene Zwiebel und Knoblauch in Pflanzenöl anschwitzen, mit Essig ablöschen und über das Kraut geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Kaspressknödel mit lauwarmem Krautsalat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.