Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kartoffel-Ingwer-Suppe
25 min

Kartoffel-Ingwer-Suppe

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 g Kartoffel, geschält, gewürfelt
  • 1 Karotte, schälen und grob würfeln
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer (mit Schale)
  • 1 TL Zitronengrasgewürz
  • 1/2 Chili mit Kernen klein gehackt
  • ca. 3/4 l Gemüsesud
  • ca. 1/4 l Kokosmilch
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie zum Garnieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rapsöl erhitzen, Kartoffel, Karotte, Ingwer, Zitronengrasgewürz und Chili zufügen. Dann gleich mit dem Gemüsesud aufgießen (das Gemüse soll bedeckt sein) und zugedeckt weich kochen.

Die Kokosmilch zufügen und alles cremig pürieren.

Das Püree mit Wasser bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen, mit Salz abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Wärmender Ingwer stärkt das Immunsystem und macht uns gerade in Grippezeiten fitter. Die Natursüße der Süßkartoffeln reduziert zudem die Lust auf Süßigkeiten!

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.