Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Zucchini-Quiche-Spirale Foto: © StockFood
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Karotten-Zucchini-Quiche-Spirale

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2022

Foto: © StockFood

Zutaten für Quiche

  • 4 große, dicke Karotten
  • 2 Zucchini
  • 3 Thymianzweige
  • 60 g Bergkäse
  • 250 g Sauerrahm
  • 3 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Butter
  • 1 Pkg. Quiche- & Tarteteig
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Karotten putzen und schälen. Zucchini putzen und der Länge nach halbieren. Beide Gemüsesorten mit einem Sparschäler in lange, gleichmäßige Streifen schneiden. (Dabei den Schäler nicht an den Schnittflächen der Zucchini ansetzen, sondern an der schmaleren Seite, damit die Streifen in etwa so breit sind wie die der Karotte.)

Thymianblätter abzupfen. Bergkäse fein reiben. Sauerrahm mit Eiern, Thymian und Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eine Quiche- oder Springform (ca. 24 cm ø) mit Butter fetten. Teig entrollen, vom Backpapier abziehen, in die gefettete Form legen und rundum etwas festdrücken. Überstehenden Teig umschlagen und zu einem breiteren Rand drücken. Sauerrahmmasse gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.

Karotten- und Zucchinistreifen von außen nach innen abwechselnd hochkant in die Form schlichten, sodass sie eine Spirale bilden.

Quiche 50 bis 55 Minuten auf unterster Schiene goldbraun backen. Sollte das Gemüse zu dunkel werden, Quiche mit Alufolie abdecken. Nach Ende der Backzeit ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

Quiche warm servieren.