Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Pinienkern-Cookies mit weißer Schokocreme Foto: © Ben Dearnley
50 min

Karotten-Pinienkern-Cookies mit weißer Schokocreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2013

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Stück

  • 170 g Butter
  • 1 Bioorange
  • 1 Biozitrone
  • 120 g Karotten
  • 200 g Roh-Rohrzucker
  • 110 g Feinkristallzucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 250 g Mehl, universal
  • 100 g Kokosflocken
  • 2 TL Zimt
  • 0,5 TL Backpulver
  • 50 g Pinienkerne
  • 200 g weiße Schokolade
  • 400 g Frischkäse (z. B. Philadelphia)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Butter grob zerkleinern, in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und dann auskühlen lassen. Orange und Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein reiben. Karotten schälen und fein reiben.

Beide Zuckersorten, Orangen- und Zitronenschalen, Vanillemark und geschmolzene Butter in einer Schüssel gut vermischen, Ei und Dotter beigeben und 2 bis 3 Minuten schaumig mixen. Mehl, Karotten, Kokos, Zimt und Backpulver zugeben und rühren bis alles gut vermischt ist. Pinienkerne unterheben.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und in einem Abstand von 5 cm jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig darauf setzen. Beide Bleche 8 bis 10 Minuten ins Rohr geben bis die Cookie-Ränder goldbraun werden (die Bleche nach der Hälfte der Backzeit tauschen). Aus dem Rohr nehmen und auf den Blechen auskühlen lassen.

Für die Füllung die Schokolade grob hacken und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Frischkäse in einer Schüssel mit dem Mixer 3 bis 4 Minuten aufschlagen bis er weich wird. Schokolade mit dem Frischkäse verrühren und auf der Hälfte der Cookies verstreichen. Verbleibende Cookies darauf setzen und kaltstellen bis sich die Fülle gesetzt hat.