Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Orangen-Suppe mit Feta-Oliven-Crostini Foto: © Janne Peters
40 min

Karotten-Orangen-Suppe mit Feta-Oliven-Crostini

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 2 Bioorangen
  • 250 g Feta
  • 125 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 EL Oreganoblätter
  • 700 g Karotten
  • 150 g Erdäpfel mehlig kochend
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine rote Chili
  • 225 ml Olivenöl
  • 700 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Thymianstängel
  • 120 g Roggenmischbrot oder Baguette
  • Kristallzucker
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für die Crostini 1 Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale in sehr feinen Zesten abschälen. Feta in feine Würfel schneiden. Ca. 2 EL Oliven in dünne Ringe schneiden, die restlichen Oliven fein würfeln. Oregano fein hacken. Einige Orangenzesten beiseitelegen, die restlichen Zesten mit Feta und Olivenwürfeln mischen. Ein wenig Oregano beiseitelegen und den restlichen Oregano über die Feta-Oliven-Mischung streuen.

Für die Suppe beide Orangen auspressen. Karotten und Erdäpfel schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Chili putzen und hacken. 4 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten. Karotten, Erdäpfel und Chili dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft und Suppe angießen, Lorbeer und Thymian hineingeben und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Brot in möglichst dünne Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten großzügig mit Öl einstreichen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Auf mittlerer Schiene unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten goldbraun und knusprig rösten. Herausnehmen und ca. 10 Minuten auskühlen lassen.

Lorbeer und Thymian aus der Suppe entfernen und die Suppe fein pürieren, dabei das restliche Öl (ca. 100 ml) untermischen. Die Suppe nach Belieben durch ein feines Sieb passieren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben mit der Feta-Oliven-Mischung belegen.

Suppe auf Schüsseln verteilen, mit beiseitegelegten Olivenringen, Orangenzesten und Oregano sowie Pfeffer bestreuen und mit den Crostini servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.