Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Haselnuss-Torte mit Zitronen-Frischkäse-Creme Foto: © Nikolai Buroh
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Karotten-Haselnuss-Torte mit Zitronen-Frischkäse-Creme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Torte

  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Da komm' ich her! Karotten
  • 1 TL Butter
  • 4 Da komm' ich her! Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • 140 g brauner Zucker
  • 3 EL Milch
  • 50 g glattes Mehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 4 Blatt Gelatine
  • 175 g Frischkäse
  • 200 g Joghurt
  • 50 g Kristallzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 250 ml Obers
  • 30 g gestiftete Mandeln
  • 2 EL Staubzucker
  • 70 g Marillenmarmelade
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Karotten putzen, schälen und fein reiben.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Eine Springform (24 cm ø) mit Butter einfetten. Eier trennen. Eiklar mit Salz steif schlagen. Dotter mit Vanille- und braunem Zucker dick-schaumig rühren und die Milch unterrühren. Haselnüsse, Mehl und Backpulver vermischen und die Hälfte davon kurz unter die Dottermasse rühren. Schnee unterheben. Karottenraspeln und die restliche Mehlmischung kurz unterrühren. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Form aus dem Rohr nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Frischkäse, Joghurt, Kristallzucker und Zitronensaft glatt rühren. Obers steif schlagen. 2 EL Frischkäsecreme in einem kleinen Topf erhitzen. Gelatine gut ausdrücken und in der Creme bei niedriger Hitze unter Rühren auflösen. Die Mischung unter die restliche Frischkäsecreme rühren. Schlagobers unterheben. Torte aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte stellen. Die Creme auf der Torte verstreichen. Mindestens 60 Minuten kalt stellen.

Währenddessen die Mandeln mit Staubzucker vermischen und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden karamellisieren lassen. Auf einem Teller abkühlen lassen.

Marmelade glatt rühren und in Klecksen auf die Torte geben. Mit den Karamellmandeln bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.