Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karotten-Falafel-Salat mit Feta-Dressing Foto: © William Meppem
65 min

Karotten-Falafel-Salat mit Feta-Dressing

Frisch gekocht Magazin 01. Juni 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © William Meppem

Zutaten für Personen

  • Salat:
  • 200 g Naturreis
  • 4 große Karotten
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 0,5 TL gemahlener Cumin (Kreuzkümmel)
  • 0,5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 100 g Fisolen
  • 2 Jungzwiebeln
  • 8 vegane Falafel (z.B. von Vegavita)
  • 4 Pitabrote
  • Dressing:
  • 200 g Feta
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 80 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Orange
  • 0,5 Zitrone
  • 1 EL Rotweinessig


Zubereitung

Backrohr auf 200 ºC (Umluft) vorheizen. Reis nach Packungsanleitung kochen. Abseihen, ausdampfen lassen und in eine Schüssel geben.

Die Hälfte der Karotten schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Karottenstücke in einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren, abseihen und in eine Schüssel geben. Zitronenschale, Olivenöl und Gewürze vermischen, die blanchierten Karotten darin schwenken und salzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten braten bis sie weich und goldbraun sind. Aus dem Rohr nehmen und zum Reis geben.

Währenddessen für das Dressing den Feta auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bröseln. Chili und 1 EL Olivenöl vermischen. Feta damit beträufeln und 10-15 Minuten auf oberster Schiene braten bis die Ränder goldbraun sind. Knoblauch schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Saft aus der Orange und der Zitrone dazupressen und das restliche Olivenöl sowie den Essig dazugeben. Feta aus dem Rohr nehmen. In die Schüssel geben, alles vermengen, salzen und beiseite stellen.

Restliche Karotten schälen und zu Julienne schneiden. Fisolen putzen, kurz in heißem Wasser blanchieren und dünn schneiden. Jungzwiebeln putzen und dünn schneiden. Minze- und Petersilienblätter grob hacken. Falafeln in grobe Stücke brechen. Alle Zutaten zum Reis geben und mit dem Fetadressing vermengen.

Salat mit dem Pitabrot anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.