Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karfiolcurry mit Gewürzreis
40 min

Karfiolcurry mit Gewürzreis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Karfiol
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Tafelöl
  • 1 TL Ingwer, getrocknet
  • 1 TL Gewürzmischung (z. B. 7 Gewürze Thailand)
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 2 Dosen Geschälte Tomaten
  • 200 g Langkorn Reis
  • 1/2 TL Anissamen
  • 1 Msp. Safranfäden
  • Salz

Zubereitung

Den Karfiol waschen und die Röschen abschneiden (große Röschen halbieren). Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.
Öl in einem breiten Topf auf mittlere Temperatur erhitzen. Die Gewürze hineinstreuen und 1 Minute anrösten. Die Röschen dazugeben, durchrühren und ca. 4 Minuten braun anbraten. Mit Salz würzen, herausnehmen und beiseitestellen. Zwiebelwürfel in den Topf geben und glasig anbraten. Den Karfiol und die Tomaten dazugeben, salzen und das Curry ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Für den Reis 400 ml Wasser leicht salzen und zum Kochen bringen. Anissamen, Safranfäden und Reis dazugeben. Den Reis nach Packungsanleitung zugedeckt köcheln lassen und anschließend mit dem Karfiolcurry servieren.