Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellisierte Palatschinke
30 min

Karamellisierte Palatschinke

Frisch gekocht TV 13. März 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 210 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • 85 g Mehl
  • Vanillezucker
  • Zitronensaft
  • Fett zum Backen
  • Für den Grand Marnier-Schaum:
  • 80 g Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 2 Blätter Gelatine
  • 6 EL Grand Marnier
  • Zesten von 1 Orange
  • 200 g geschlagenes Obers
  • 20 g brauner Zucker

Zubereitung

Für den Teig die halbe Mehlmenge mit Vanillezucker, Eigelb und Salz mischen. Milch dazugeben und glatt rühren. Restliches Mehl und Zitronensaft dazugeben und zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Den Teig portionsweise dünn in eine Pfanne eingießen und beidseitig in etwas Fett goldbraun backen.

Die Orangenzesten in Grand Marnier weich kochen und vom Herd nehmen. Die zuvor in Wasser eingeweichte Gelatine hinzugeben. Eiweiß und Zucker über Wasserdampf zu Schnee schlagen. Den Grand Marnier zugeben und die Masse kalt schlagen, danach das geschlagene Obers unterheben. Den Schaum für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Schaum in die Palatschinke streichen und zu einer Rolle formen. Den braunen Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren. Mit dem restlichen Grand Marnier flambieren.