Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellisierte Birnen mit Mascarpone
45 min

Karamellisierte Birnen mit Mascarpone

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 80 g Zucker
  • 50 ml Portwein
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 große reife Birnen
  • 100 g Mascarpone
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

Den Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Portwein und Zitronensaft ablöschen und unter Rühren 1 Minute lang einkochen. Das Backrohr auf 170 °C vorheizen.

Karamell in eine Auflaufform gießen, Birnen halbieren und mit der Schnittseite nach unten in die Form legen und im Rohr 30 Minuten schmoren.

Mark aus der Vanilleschote kratzen und mit Mascarpone glatt rühren. Die Schote für die Garnitur in feine Streifen schneiden.

Die Birnen in der Form umdrehen, das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und den Vanillemascarpone auf den Birnen verteilen. Erneut für 3-4 Minuten ins Rohr stellen und anschließend sofort auf Tellern anrichten. Mit etwas Karamell beträufeln und mit Vanilleschote dekoriert servieren.