Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamellisierte Bananen im Filoteig mit Schokoladen-Pfeffer-Sauce
30 min

Karamellisierte Bananen im Filoteig mit Schokoladen-Pfeffer-Sauce

Frisch gekocht TV 02. Mai 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 125 g gesalzene Butter
  • 2 EL brauner Vollrohrzucker
  • etwas Zitronensaft
  • 4 kleine Bananen
  • 1 EL geröstete Mandelblättchen
  • 1 Packung Filoteigblätter
  • Für die Sauce:
  • 250 ml Milch
  • 100 g Kochschokolade
  • 40 g Kristallzucker
  • 10 g Maisstärke
  • 3 TL bunte Pfefferkörner
  • Für die Garnierung:
  • rosa Pfefferbeeren
  • geröstete Mandelblättchen
  • Akazienhonig

Zubereitung

Bananen schälen. 2 EL gesalzene Butter in der Pfanne zerlassen, den Zucker zufügen und karamellisieren lassen. Zitronensaft, Mandelblättchen und Bananen dazu geben, kurz darin anbraten. Anschließend die Bananen aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller auskühlen lassen.

Die restliche Butter zerlassen (also vorsichtig erwärmen). Filoteigblätter in Dreiecke von ca. 15-20 cm Seitenlänge (je nach Größe der Bananen) schneiden. Je zwei Dreiecke übereinander legen, dabei jede Teigschicht mit zerlassener Butter bestreichen. Jeweils eine karamellisierte Banane darauflegen. Die Seiten des Filoteiges übereinander schlagen und mit flüssiger Butter bestreichen.

Bananen im Filoteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Für die Sauce Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Milch, zerkleinerte Kochschokolade, Kristallzucker und die Maisstärke kalt zustellen und unter ständigem Rühren aufkochen. Wenn die Sauce eine cremige Konsistenz erreicht hat, vom Herd nehmen und die zerstoßenen Pfefferkörner unterrühren.

Die goldbraun gebackenen Bananen mit der Schokoladen-Pfeffer-Sauce auf einem Teller anrichten, mit Akazienhonig, rosa Pfefferbeeren und gerösteten Mandelblättchen garnieren.