Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Karamell-Cupcakes Foto: © Peter Garten
60 min
Schwierigkeit 2 von 3

Karamell-Cupcakes

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Foto: © Peter Garten

Zutaten für Stück

  • Teig:
  • 150 g glattes Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 45 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 180 ml Milch
  • Füllung:
  • 100 g Kristallzucker
  • 120 ml Obers
  • Frosting:
  • Mark einer Vanilleschote
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Frischkäse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 160 °C) vorheizen. Aus einem Backpapier 12 Quadrate (12 x 12 cm) ausschneiden und damit die Mulden eines Muffin-Backblechs auslegen. Das Mehl mit Kakao- und Backpulver mischen und sieben. Salz und Zucker unterrühren. Butter in Stückchen schneiden. Mehl und Butterstücke mit dem Mixer zu einer krümeligsandigen Masse verrühren. Ei und Milch unterrühren. Den Teig auf die Mulden verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 17 Minuten backen. Mit dem Finger leicht auf die Oberfläche eines Cupcakes drücken; wenn er leicht zurückfedert, ist der Teig luftig und fertig gebacken. Die Cupcakes in den Papieren aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit für die Füllung den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren, ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren, damit der Karamell nicht anbrennt. Obers dazugießen (Vorsicht, er wird stark blubbernd kochen!) und so lange kochen lassen, bis der Zucker aufgelöst ist und eine zähflüssige Masse entsteht.

Zum Füllen der Cupcakes die Deckel abschneiden. Jeweils 1 TL Karamellcreme in die Cupcakes füllen und die Deckel wieder daraufsetzen.

Für das Frosting Vanillemark, Butter, Zucker und Frischkäse cremig rühren. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes damit garnieren. Mit dem restlichen Karamell beträufeln und sofort servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.