Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaninchen mit Paradeiserpaprika
25 min

Kaninchen mit Paradeiserpaprika

Frisch gekocht TV 23. Februar 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Kaninchenkeulen (à ca. 200 g)
  • 1/2 EL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • Cayennepfeffer
  • Erdnussöl
  • 1 Spritzer Himbeeressig oder Balsamico-Essig
  • ca. 40 g gesalzene Erdnüsse
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 EL Honig
  • Für die Paradeiserpaprika:
  • 2 rote Paprikaschoten
  • Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 10 Paradeiser
  • 2 EL Kristallzucker
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Zum Garnieren:
  • frische Minze


Zubereitung

Die Kaninchenkeulen auslösen und das Fleisch in Stücke schneiden. Mit Paprika, Salz, Olivenöl und einigen Prisen Cayennepfeffer vermischen. Das Fleisch in wenig Erdnussöl anbraten und mit Essig aromatisieren. Die Erdnüsse in einer Pfanne in Sesamöl anrösten, Curry dazugeben, kurz mitrösten und die Nüsse aus der Pfanne nehmen. Den Honig in der Pfanne erhitzen, die Nüsse wieder dazugeben und im Honig glasieren. Die Kaninchenstücke damit vermischen.

Für die Paradeiserpaprika die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Spalten schneiden, in reichlich Olivenöl andünsten. Den Knoblauch in der Schale andrücken, dazugeben und die Paprika weich dünsten. Die Paradeiser kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Paprika aus dem Öl heben und mit den Paradeiserspalten mischen. Mit Zucker, Cayennepfeffer und Salz würzen. Das Kaninchen mit Paradeiserpaprika anrichten, nach Belieben mit Minze bestreut servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.