Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kalte Kräuter-Buttermilchsuppe mit Croûtons Foto: © Thorsten Suedfels
30 min

Kalte Kräuter-Buttermilchsuppe mit Croûtons

Frisch gekocht Magazin 01. Juni 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 2 EL Petersilienblätter
  • 3 EL Dillefähnchen
  • 4 Schnittlauchhalme
  • 1,5 Semmeln
  • 40 g Butter
  • 2 Stangen Jungzwiebeln
  • 100 g Radieschen
  • 2 Minigurken
  • 4 hart gekochte Eier
  • 1 EL Dijonsenf
  • 200 g Sauerrahm
  • 400 ml Buttermilch
  • 200 ml Mineralwasser
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Für die Croûtons die Petersilie und 2 EL Dille fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden und alles vermischen. Semmeln in Würfel schneiden. Butter in einer großen Pfanne zerlassen, die Semmeln rundum braun rösten und mit Salz würzen. Kräutermischung auf einen Teller geben, die Croûtons in den Kräutern wenden und auskühlen lassen.

Jungzwiebeln putzen und fein hacken. Radieschen putzen und fein würfeln. Gurken schälen und fein würfeln. Eier schälen, halbieren und das Eigelb herauslösen. Eiweiß hacken, Eigelb mit einer Gabel fein zerdrücken und zuerst mit Senf, dann mit Sauerrahm und Buttermilch verrühren. Radieschen, Gurken und Jungzwiebeln in einer Schüssel mischen und mit einem Erdäpfelstampfer andrücken, sodass etwas Saft herausgepresst wird. Mit dem Eiweiß und der Buttermilchmischung verrühren. Mineralwasser unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Suppe in Tellern anrichten und die Croûtons darauf verteilen. Mit der restlichen Dille (1 EL) bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.