Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kalbsrücken mit Blattspinat und Erbsen
25 min

Kalbsrücken mit Blattspinat und Erbsen

Frisch gekocht TV 26. März 2013

Zutaten für Personen

  • 800 g Kalbsrücken
  • Salz
  • Butter
  • Für den Spinat:
  • 150 g Blattspinat
  • 1 Kugel Mozzarella (kelin geschnitten)
  • Butter
  • Salz
  • Für das Erbsenpüree:
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 125 ml Obers
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • Salz
  • Butter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Kalbsrücken in fingerdicke Scheiben schneiden und in aufschäumender brauner Butter beidseitig braten. Den Blattspinat in den Bratenrückständen schwenken, Salz und die Mozzarellawürfel zugeben. Zwiebel in Butter anrösten, die Erbsen zufügen, mit Zucker, sowie Salz würzen und mit Obers aufgießen. Kurz aufkochen, dann mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Kalbsrückenscheiben salzen auf dem Blattspinat anrichten und mit dem Erbsenpüree servieren.