Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kalbsrücken auf Champignonrahm mit Frischkäse-Cannelloni
40 min

Kalbsrücken auf Champignonrahm mit Frischkäse-Cannelloni

Frisch gekocht TV 29. Februar 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Kalbsrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl und Butter zum Braten
  • 250 g ausgerollter Nudelteig
  • 150 g Frischkäse
  • 2 Dotter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL geschlagenes Obers
  • 200 g weiße Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1/8 l Obers
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL gehackter Schnittlauch

Zubereitung

Den Kalbsrücken in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Öl-Butter-Gemisch scharf anbraten und bei mehrmaligem Wenden rosa braten, rasten lassen. Die Nudelbahnen in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen, anschließend kalt abschrecken und trocken tupfen.

Den Frischkäse mit den Eidottern sowie der Hälfte vom Parmesan verrühren und gut abschmecken. Aus den Nudelbahnen Quadrate mit 10 cm Seitenlänge schneiden und die Frischkäsemasse auftragen. Einrollen und auf ein Backblech setzen. Geschlagenes Obers darüber ziehen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Rohr bei maximaler Oberhitze (Gratinierfunktion) 5 bis 6 Minuten backen. Die gehackten Zwiebeln in Butter anbraten und die in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben. Kurz mitrösten, mit etwas Mehl stauben und mit Weißwein ablöschen. Obers mit der Crème fraîche verrühren und zu den Champignons geben. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.

Das Fleisch auf den Cremechampignons anrichten. Die fertigen Cannelloni darauf setzen.