Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kakaowaffeln mit Haselnussobers und Granatapfel Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kakaowaffeln mit Haselnussobers und Granatapfel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Mehl universal
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Orangenschale
  • 40 g Kakaopulver
  • 40 g weiche Butter
  • 90 g Kristallzucker
  • 120 g Haselnusscreme
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Obers
  • 0,5 Granatapfel
  • Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backpulver mit Mehl, Salz, Orangenschale und Kakaopulver mischen. Butter und Kristallzucker mit den Quirlen des Handmixers cremig-weiß rühren. 60 g Haselnusscreme unterrühren. Eier trennen. Eiklar steif schlagen. Dotter nach und nach unter die Buttermischung rühren. Milch unterrühren. Mehlmischung und Eischnee vorsichtig unterheben.

Aus dem Teig in einem Waffeleisen 8 Waffeln backen. Nebeneinander auf einem Gitter abkühlen lassen. Obers steif schlagen. Restliche Haselnusscreme (60 g) kurz unterrühren und kalt stellen. Granatapfelkerne aus der Schale lösen.

Waffeln auf Tellern anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Haselnussobers und Granatapfelkernen servieren.