Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kakao-Buttermilch-Torte mit glasierten Erdnüssen Foto: © Walter Cimbal
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kakao-Buttermilch-Torte mit glasierten Erdnüssen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Torte

  • 100 g Rote Rüben
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • 450 ml Buttermilch
  • 3 Eier
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 120 g Staubzucker
  • 210 g Mehl universal
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 15 g Kakaopulver
  • 100 g Erdnüsse
  • 1 EL Honig
  • 6 Blatt Gelatine
  • 50 g Kristallzucker
  • 300 ml Obers
  • 30 g Zartbitterkuvertüre
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform (18 cm ø, 10 cm hoch) mit Backpapier auslegen und den Springformrand darum festziehen. Rote Rüben schälen und fein reiben. Marzipan in ca. 1 cm große Stücke zupfen und mit 150 ml Buttermilch sowie Roten Rüben mit einem Pürierstab sehr fein mixen. Eier, Öl, Staubzucker, Mehl, Puddingpulver, Backpulver, Natron und Kakaopulver dazugeben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Teig in die Springform füllen und auf mittlerer Schiene ca. 80 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 4 Stunden auskühlen lassen.

Erdnüsse mit Wasser vom Salz befreien und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten goldbraun rösten. Honig dazugeben, aufkochen lassen und die Nüsse glasieren. Herausnehmen und auf Backpapier legen.

Gelatine ca. 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze auflösen. Vom Herd nehmen und ca. 5 EL Buttermilch unterrühren. Restliche Buttermilch (ca. 250 ml) und Kristallzucker einrühren, in eine Schüssel gießen, in Eiswasser stellen und unter gelegentlichem Rühren gelieren lassen. Obers steif schlagen. Die gelierte Buttermilch mit einem Schneebesen glatt rühren und das Schlagobers portionsweise unterziehen.

Kuchen aus der Form lösen und quer in 3 Böden schneiden. Den unteren Boden auf eine Servierplatte legen und ein Drittel der Creme darauf verstreichen. Den zweiten Boden darauflegen und das zweite Drittel der Creme darauf verstreichen. Letzten Boden darauflegen und die restliche Creme darauf verteilen. Die Torte mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Die Torte mit den Erdnüssen bestreuen, mit einem großen Messer Schokoflocken von der Kuvertüre über die Torte schaben und servieren.