Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaiserschmarrn mit glasierten Äpfeln

Kaiserschmarrn mit glasierten Äpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 ml Milch
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6 Eier
  • Butter
  • Rohrzucker für die Form
  • Staubzucker zum Bestäuben
  • Für die glasierten Äpfel:
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Rohrzucker
  • Butter

Zubereitung

Für den Kaiserschmarren: Milch und Mehl glatt rühren, eine Prise Salz zugeben. Die Eier dazugeben und mit dem Schneebesen locker verrühren. Diese Masse in eine Pfanne mit flüssiger Butter und Rohrzucker geben und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Für die glasierten Äpfel: Die Äpfel schälen, in je 8 gleiche Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. In einer Pfanne 2 EL Zucker karamellisieren, ein kleines Stück Butter zugeben, die Apfelspalten darin glasieren und beiseitestellen.

Den fertigen Schmarren zerreißen und auf Tellern anrichten. Die glasierten Apfelspalten auf dem Schmarren verteilen und mit Staubzucker bestäuben.