Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaiserschmarrn mit Ananas
25 min

Kaiserschmarrn mit Ananas

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Ananas aus der Dose
  • 6 Eier
  • 250 ml Milch
  • 130 g glattes Mehl
  • 12 g Vanillezucker
  • Salz
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • 2 cl weißer Rum
  • 40 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 30 g Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Ananasringe abseihen und trockentupfen. Anschließend in Spalten schneiden.

Die Eier trennen. Die Dotter mit Milch, Mehl, Vanillezucker, einer Prise Salz, Zitronenschale und Rum zu einem glatten Teig rühren. Die Eiklar mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die andere Masse heben.

Die Ananasstücke in einer beschichteten Pfanne in heißer Butter kurz anbraten. Den Teig darüber gießen und bei mäßiger Hitze anbacken lassen. Wenn die Masse leicht gestockt ist, wenden und kurz auf dem Herd weiterbacken.

Anschließend im 180 °C heißen Rohr in ca. 5 Minuten fertig backen.Aus dem Rohr nehmen und mit zwei Backschaufeln in Stücke reißen. Mit etwas Staubzucker bestreuen und auf dem Herd noch ein wenig karamellisieren lassen.

Auf Tellern verteilen und zuletzt mit Staubzucker bestreut servieren.