Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kaffeestangen Foto: © Janne Peters
65 min
Schwierigkeit 2 von 3

Kaffeestangen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Stück

  • 250 g Mehl universal
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 125 g Kristallzucker
  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • 30 g Kaffee- oder Zartbitterschokolade
  • 120 g weiße Kuvertüre
  • 5 g lösliches Kaffeepulver
  • 100 g Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl mit Kakaopulver und Salz vermischen. 125 g Butter mit Kristallzucker sehr cremig-hell schlagen. Ei gut unterrühren. Mehlmischung und Milch dazugeben und kurz unterrühren.

Teig in einen festen Stoffspritzbeutel mit großer Sterntülle (1,4 cm ø) füllen (alternativ eine Gebäckspritze verwenden). Ca. 24 möglichst gerade Streifen von 8 cm Länge dicht nebeneinander auf das Blech spritzen. Auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Kaffee- bzw. Zartbitterschokolade grob hacken. Kuvertüre fein hacken und in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Einen Bogen Backpapier ausbreiten. Kuvertüre in ein kleineres Gefäß füllen. Die Hälfte der Kaffeestangen schräg zu einem Drittel hineintauchen, gehackte Schokolade daraufstreuen, die Stangen abtropfen lassen und auf dem Backpapier ca. 30 Minuten trocknen lassen.

Währenddessen das Kaffeepulver mit 1 EL kochendem Wasser übergießen und auflösen. Restliche Butter (125 g) und Staubzucker mit den Quirlen des Mixers sehr cremig-hell schlagen. Kaffee kurz unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Öffnung (ca. 1 cm ø) füllen und auf die flache Seite der leeren Stangen spritzen.

Die getrockneten verzierten Stangen mit der flachen Seite auf die Cremestangen setzen und leicht andrücken.

Luftdicht verschlossen halten sich die Kaffeestangen ca. 2 Wochen.