Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käsknödel
45 min

Käsknödel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g altbackene Semmeln oder Semmelwürfel
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 60 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 200 g Tiroler Bergkäse
  • 2 Eier
  • 15 g Weizenmehl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 50 g Butter
  • 200 ml Gemüse- oder Hühnersuppe
  • 50 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Altbackene Semmeln in 0,5-1 cm kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit der lauwarmen Milch übergießen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 1 EL Butter farblos anschwitzen, Petersilie dazufügen und alles zu den Brotwürfeln geben.

Käse in ca. 5 mm kleine Würfel schneiden. Eier, Weizenmehl und Käsewürfel unter die Brotmasse rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse 45 Minuten zugedeckt stehen lassen und dann mit leicht angefeuchteten Händen 12 Knödel formen.

In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Knödel vorsichtig hineingeben. Das Wasser einmal aufwallen lassen, Temperatur verringern und den Topf mit einem Deckel schließen. Die Knödel 12-15 Minuten gar ziehen lassen.

Knödel aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren in einer breiten Pfanne Butter und Suppe zum Kochen bringen. Knödel in die Pfanne geben und so lange in der kochenden Suppe schwenken, bis die Flüssigkeit fast vollständig eingekocht ist.

Knödel und Sud auf Teller verteilen und mit Parmesanhobel servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.