Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käsestrudel auf Dillsauce mit Petersilienkartoffeln
45 min

Käsestrudel auf Dillsauce mit Petersilienkartoffeln

Frisch gekocht TV 10. März 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Blätterteig
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 roter Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Emmentaler
  • ca. 400 g kleine Erdäpfel (festkochende Sorte)
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • 1 EL Butter
  • Für die Sauce:
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 EL Mayonnaise
  • 3 Knoblauchzehen (gepresst)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Dille


Zubereitung

Rezept von Herta Nagerl

Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl anschwitzen. Paprika würfelig schneiden und kurz mit den Zwiebeln sautieren, danach auskühlen lassen. Das Faschierte mit Ei, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Zwiebel-Paprikagemisch verrühren.

Blätterteig ausrollen, die Zwiebel-Paprika-Mix darauf verteilen, den Käse darüberreiben. Den Teig einrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Dotter besteichen und im Rohr bei ca. 180 °C etwa 30 Minuten backen. Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und vierteln. In einer Form Butter zerlassen und die Erdäpfeln darin schwenken. Mit gehackter Petersilie bestreuen und etwas salzen.

Für die Sauce Joghurt, Sauerrahm und Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer und gehackter Dille abschmecken. Portionierten Käsestrudel auf Dillsauce mit Petersilienkartoffeln anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.