Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käselasagne mit deftiger Tomatensauce
60 min

Käselasagne mit deftiger Tomatensauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 750 g Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Dose Pelati
  • 1 TL Salz
  • einige Blätter Basilikum
  • 1/16 l Rotwein
  • 350 g Lasagneblätter
  • 500 g Ricotta
  • 1 EL Butter
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • Béchamelsauce:
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1/2 l Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss


Zubereitung

Tomatensauce:
Die frischen Tomaten 2 bis 3 Minuten in kochendes Wasser tauchen, unter fließendem Wasser abziehen, entkernen und grob hacken. In einem mittelgroßen Topf 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch rösten. Wenn sie Farbe angenommen haben, die gehackten Tomaten und die Pelati vermengen, Salz, Basilikum sowie den Wein zufügen und alles unter gelegentlichem Rühren etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis eine Sauce entstanden ist.

Béchamelsauce:
Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und das Mehl so lange darin unter Rühren andünsten, bis es goldgelb ist. Die Milch unter ständigem Rühren zugeben. Bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eine flache Backform von etwa 35 cm Länge und 25 cm Breite leicht mit 2 EL Olivenöl auspinseln. Die Hälfte der Tomatensauce gleichmäßig darin verteilen und ein Drittel der gekochten Nudeln darüber legen. Darauf die Hälfte des Ricottakäses streichen und mit etwas Basilikum garnieren.

Eine zweite Lage Nudeln einschichten, mit der restlichen Tomatensauce und dem restlichen Ricotta bedecken und wieder mit etwas Basilikum garnieren. Darauf kommt eine dritte Schicht Nudeln. Zum Abschluss mit Béchamelsauce bedecken und etwas Butter und Parmesan darüber verteilen.

Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 175 °C etwa 30 bis 45 Minuten zugedeckt backen und anschließend servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.