Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käse-Topfenknödel in Erbsen-Gazpacho Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Käse-Topfenknödel in Erbsen-Gazpacho

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Clever Tomaten
  • 250 ml Clever Gemüsesuppe
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 300 g tiefgekühlte Clever Erbsen
  • 100 g Clever Grana Padano
  • 250 g Clever Magertopfen
  • 2 Clever Eier (Größe M)
  • 30 g Clever glattes Mehl
  • 150 g Clever Semmelbrösel
  • 2 EL Clever Butter
  • 1 EL Clever Condimento bianco
  • 4 EL Clever extra natives Olivenöl
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz, Clever gemahlener schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen. Tomaten vierteln und die Kerngehäuse herauslösen. Kerngehäuse mit Suppe, Knoblauch, der Hälfte der Tomatenviertel, Cayennepfeffer und 1 TL Salz kräftig mixen. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel passieren, dabei mit einem Schöpflöffel gut ausdrücken. Tomatenwasser kalt stellen. Die restlichen Tomatenviertel klein würfeln und abgedeckt kalt stellen.

Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, abseihen und sofort in Eiswasser abschrecken.

Käse reiben und mit Topfen, Eiern, Mehl und 50 g Bröseln verrühren. Restliche Brösel (100 g) in einer Pfanne mit Butter bei mittlerer Hitze rösten.

Aus der Topfenmasse mit feuchten Händen 8 Knödel formen. In kochendes Salzwasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen 250 g Erbsen mit dem Tomatenwasser im Standmixer kräftig mixen und mit Essig, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Knödel aus dem Wasser nehmen, kurz abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen.

Erbsen-Gazpacho in tiefen Tellern anrichten, Tomatenwürfel und restliche Erbsen darauf verteilen und das restliche Öl (2 EL) darüberträufeln. Je 2 Knödel hineingeben. Mit Basilikum garnieren und servieren.