Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Käse-Pinien-Stangen Foto: © Walter Cimbal
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Käse-Pinien-Stangen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stangen

  • 70 g Parmesan
  • 250 g Mehl, universal + 2 EL Mehl zum Bestreuen
  • 150 g Butter
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Eidotter
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL Milch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Parmesan reiben. Mehl, Butter, 30 g Parmesan, Paprikapulver, 1 EL Pfeffer, 1 Eidotter, 1 EL eiskaltes Wasser und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Pinienkerne grob hacken. Den Teig mit den Händen geschmeidig kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (20 x 30 cm) auswalzen. Restliches Eidotter mit der Milch verquirlen und die Teigfläche damit bestreichen. Pinienkerne und restlichen Parmesan (40 g) gleichmäßig darauf verteilen und mit dem Nudelwalker leicht andrücken.

Den Teig in 2 cm breite Streifen schneiden, im Abstand von ca. 1 cm auf das Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.