Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kabeljaufilet mit Kürbisspalten und Fisolensalat Foto: © Thoresten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kabeljaufilet mit Kürbisspalten und Fisolensalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2018

Foto: © Thoresten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • Kokosöl
  • Fisolen
  • rote Zwiebel
  • Estragonsenf
  • Rotweinessig
  • Olivenöl
  • aufgetaute Kabeljaufilets
  • Basilikumblätter
  • Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. Kürbis eventuell schälen. Entkernen und in kleine, ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit dem Kokosöl in einer Schüssel gut vermischen, salzen und pfeffern. Auf ein Backblech geben und auf zweiter Schiene von unten ca. 20 Minuten goldbraun garen.

Währenddessen die Fisolen putzen, in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, in Eiswasser auskühlen lassen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Senf, Essig und 5 EL Öl verrühren. Fisolen dritteln und untermischen. Kräftig salzen und pfeffern. Zubereitung

Fischfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen, Filets rundum salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten.

8 Basilikumblätter beiseitelegen, restliches Basilikum grob zerzupfen und unter die Fisolen mischen. Zitronensaft über den Kürbis träufeln.

Fischfilets mit Kürbis und Salat anrichten, mit Basilikum garnieren und servieren.